Funkübertragung Türverriegelung

In den letzten 15 Jahren hat sich das Unternehmen Haake Technik GmbH als namhafter Anbieter von sicherheitstechnischen Produkten international etabliert. Durch die Integration der Mitarbeiter in die Philosophie einer absoluten Kundenorientierung sind wir in der Lage, schnell und flexibel auf die Wünsche und Anforderungen des Marktes zu reagieren.
Unser Ziel ist es, nicht nur als Lieferant von hoch qualitativen Sicherheitsprodukten anerkannt zu sein, sondern auch als Partner zur Lösung komplexer sicherheitstechnischer Aufgaben zu überzeugen. Grundlage hierfür sind die im Unternehmen vorhandene fachliche Kompetenz sowie die stetige Neu- und Weiterentwicklung der Produkte.

Schaltleisten


Funkübertragung Sicherheit, Funkfernsteuerung Sicherheit, Übertragungstechnik Sicherheit, Übertragungstechnik Sicherheit, Hochfrequenztechnik Sicherheit, Signalübertragung HSF 1 TX, Signalübertragung HSF 2 TX, Signalgeber Sicherung, Informationstechnik Sicherheit, Funkübertragung Sicherheitskategorie 4 EN 954-1, Funkübertragung EN 12453, Funktionsübertragunssystem, Funkübertragung EN 300 220-1, Funkübertragung EN 300-683, Stromübertragung

Stromleitende Kontaktrollen und isolierende Zwischenelemente (Keilrollen) sind abwechselnd auf einer Expanderschnur aufgereit. Durch Vorspannung werden die Kontaktrollen zusammengedrückt, und der Ruhestrom ist geschlossen. Bei Betätigung wird über die keilförmigen Zwischenelemente mindestens eins der Kontaktpaare getrennt und die Stromleitung unterbrochen. Eine Umformung der Ausgangssignals ist damit unnötig, da direkt ein Öffnersignal ansteht. Dieses Signal wir dem ohnehin vorhandenen NOT-AUS-Baustein zugeführt. Die Verdrahtung der Kontaktkette erfolgt also in gleicher Weise wie bei einem NOT-AUS-Taster.